Katastralgemeinde Oberlembach

Der Name Lembach leitet sich aus "ze demo lengin pache" - mit der Bedeutung "zum langen Bach" - ab. Die Unterscheidung von Ober-, Mitter- und Unterlembach kommt zum ersten Mal im 14. Jahrhundert vor.

Die Kapelle wurde 1856 erbaut und zu Ehren der Immakulata geweiht.  Darin befinden sich die gotischen Statuen der heiligen Margareta und der heiligen Barbara sowie ein Barockaltar.
Der Ort gehörte bis 1784 zur Pfarre Unserfrau, jetzt zur Pfarre Heinrichs.


 

Vereine

Freiwillige Feuerwehr Oberlembach
MTB - Mountainbikegemeinschaft Oberlembach
Karte Katastralgemeinde Oberlembach


Komsis Suche
Waldviertler Erdäpfel
Waldviertlerbahn
klima energie fonds
Waldviertel
Wohnen im Waldviertel
Kleinregion Lainsitztal
Familienfreundliche Gemeinde
Fairtrade Gemeinde
Niederösterreichischer Zivilschutz
Klima- und Energie-Modellregion
Klimabündnis Niederösterreich

 

Gemeinde Unserfrau - Altweitra

Unserfrau 21
A-3970 Unserfrau

Tel.: +43 (0) 2856 2540
Fax: +43 (0) 2856 2540-4
E-Mail: gemeinde@unserfrau-altweitra.at

 


Unserfrau-Altweitra auf Facebook

SUCHE