Beiträge



Besichtigung der AVLM Verbandskläranlage und Wasserversorgungsanlage der Stadtgemeinde Weitra 

v.l.n.r.: Ing. Wolfgang Walter, Christian Winkler, Maximilian Mörzinger, Dietmar Millner, Alfred Huber, Michael Gall, Franz Haumer, Franz Kraußkopf, Stefan Kolm, Manfred Anderl, Christa Bauer, Dr. Hubert Prinz, Gerlinde Weißenböck, Bgm. Otmar Kowar, Manfred Breyer, Herbert Mraz, Martina Stitz, Ing. Rainer Oppel, Clemens Fritz, Franz Bauer, Stefan Semper, Bgm. Patrick Layr    


Am Samstag, den 10 Juli 2021 waren die Mandatare der Stadtgemeinde Weitra und der Gemeinde Unserfrau-Altweitra eingeladen, die AVLM-Kläranlage und die Trinkwasserversorgung der Stadtgemeinde Weitra zu besichtigen

Die Instandhaltung und der Ausbau der kommunalen Anlagen zur Wasserversorgung und Abwasserentsorgung ist eine wesentliche Aufgabe der Gemeinden. Wo sich diese Einrichtungen befinden und wie sie funktionieren stand bei der gemeinsamen Besichtigung durch Mandatare der Gemeinde Unserfrau-Altweitra und Weitra am Programm.

Mit Wassermeister Stv. Markus Zwingenberger wurde eine Quellfassung in der Region Zeilerschit besichtigt. Von dort aus wird eine wesentliche Menge des Wassers zur Versorgung der Stadt Weitra gefasst und weiter zu einer von zwei Entsäuerungsanlagen geleitet. Dort wurde der bauliche Anlagenteil der Entsäuerungsanlage besichtigt und die Notwendigkeit sowie Funktion erklärt. Im Bereich der Ortschaft Roßbruck befindet sich die UV Anlage zur Aufbereitung des Trinkwassers, welches danach in den Hochbehälter am Gansberg fließt.

Die vollbiologische Kläranlage (5.800 EW) des Abwasser-verbandes Lainsitz Mitte wurde 2008 errichtet und ist nach dem SBR Verfahren konzipiert.  Betrieben wird die Kläranlage von den Gemeinden Unserfrau-Altweitra und Weitra. Klärwärter Franz Bauer führte die Mandatare durch die beeindruckende Anlage und erläuterte die Funktionsweise und Arbeiten zur laufenden Instandhaltung.

Die Bürgermeister und Mandatare der Verbandsgemeinden zeigten sich beeindruckt über den einwandfreien Zustand der Anlagen, welcher eine Grundvoraussetzung für den laufenden, ordnungsgemäßen Betrieb ist und bedankten sich dafür bei den Mitarbeitern.

 

 


Komsis Suche
Waldviertler Erdäpfel
Waldviertlerbahn
klima energie fonds
Waldviertel
Wohnen im Waldviertel
Kleinregion Lainsitztal
Familienfreundliche Gemeinde
Fairtrade Gemeinde
Niederösterreichischer Zivilschutz
Klima- und Energie-Modellregion
Klimabündnis Niederösterreich
KLAR! Vorberitet auf die Klimakrise

 

Gemeinde Unserfrau - Altweitra

Unserfrau 21
A-3970 Unserfrau

Tel.: +43 (0) 2856 2540
Fax: +43 (0) 2856 2540-4
E-Mail: gemeinde@unserfrau-altweitra.at

 


Unserfrau-Altweitra auf Facebook

SUCHE