Beiträge



Freiwilligenehrung 2021 

Am Sonntag, dem 17. Oktober 2021 waren zahlreiche Ehren- und Festgäste zur Freiwilligenehrung 2021 in die Veranstaltungshalle Heinrichs geladen. Die Trachtenkapelle Heinrichs sorgte für den musikalischen Empfang. Danach begrüßte Bürgermeister Otmar Kowar die anwesenden Gäste. Unter ihnen die Landtagsabgeordnete Margit Göll in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie ÖKR Maria Forstner, Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerung.

Die Ehrung der besten Freiwilligen unserer Gemeinden ist eine Erfindung der BIOEM Großschönau und fand dieses Jahr zum 17. Mal statt. Heuer wurde die Veranstaltung pandemiebedingt für den Bezirk Gmünd in der Festhalle in Heinrichs durchgeführt. Das Organisationsteam der BIOEM hat in bewährter Weise die Meldungen der besten Freiwilligen gesammelt und die Organisation der Freiwilligenehrung 2021 mit Unterstützung der NÖ Regional GmbH und der NÖ Dorf- und Stadterneuerung durchgeführt. Ein Dank gebührt Bürgermeister Otmar Kowar und der Freiwilligen Feuerwehr Heinrichs für die Bereitstellung der Infrastruktur und die Unterstützung bei der Veranstaltung.

14 beste Freiwillige wurden für ihre besonderen Leistungen im Dienste von uns allen ausgezeichnet.


v.l.: Bgm. Otmar Kowar, LAbg. Margit Göll, Reimund Winter, ÖKR Maria Forstner

Als „Bester Freiwilliger 2020“ unserer Gemeinde wurde Herr Reimund Winter aus Schagges ausgezeichnet.

Herr Winter Reimund gründete im Jahr 2008 die Abwassergenossenschaft Schagges, der er 10 Jahre als Obmann vorstand, und setzte sich unermüdlich für den Bau und die Instandhaltung des Kanals und der Abwasserentsorgungsanlage ein.

Außerdem fungierte er unter Prof. Dr. Hackl viele Jahre ehrenamtlich als Schriftführer im Textilmuseum Weitra.

Sehr bekannt ist Hr. Winter Reimund als Krippenbauer qualitativ hochwertiger Krippen, von denen er auch viele gespendet hat. Neben den Kapellen in Schagges, Eichberg und Ulrichs, dem Kindergarten Unserfrau und der Volksschule Waldenstein konnten sich auch div. kinderreiche Familien über Krippen aus dem Hause Winter freuen.


 

 


Komsis Suche
Waldviertler Erdäpfel
Waldviertlerbahn
klima energie fonds
Waldviertel
Wohnen im Waldviertel
Kleinregion Lainsitztal
Familienfreundliche Gemeinde
Fairtrade Gemeinde
Niederösterreichischer Zivilschutz
Klima- und Energie-Modellregion
Klimabündnis Niederösterreich
KLAR! Vorberitet auf die Klimakrise
Natur im Garten Gemeinde

 

Gemeinde Unserfrau - Altweitra

Unserfrau 21
A-3970 Unserfrau

Tel.: +43 (0) 2856 2540
Fax: +43 (0) 2856 2540-4
E-Mail: gemeinde@unserfrau-altweitra.at

 


Unserfrau-Altweitra auf Facebook

SUCHE